Best Case Scenario 

Facebook Twitter Gplus Pinterest E-mail RSS

wildes crossposten

Nachdem ich schon lange das WordPress-Plugin von dasBeep verwende, das meine Blog-Einträge parallel auch auf dasBeep (sozusagen einem deutschen Twitter) veröffentlicht, hab ich jetzt auch in den Social-Networks nachgezogen:

dasBeepdasbeep.png
Das WordPress-Plugin ist leicht über eine Textdatei zu konfigurieren und macht dann nach Aktivierung still und leise seinen Job.

Mit diesem WP-Plugin ( getestet WP 2.0.5 – 2.1.3 ) werden neue Beiträge automatisch bei dasbeep gepostet.

Facebookfacebook.jpg
Für Facebook gibt es das Plugin Wordbook, das ein Crossposten nach Facebook sehr einfach ermöglicht und alle Freunde im SN per “News Feed” über Neuigkeiten informiert..

The Facebook app that this plugin works with will display a mini-version of your blog’s first page (a list of the most recent blog posts):

mySpace.commyspace.jpg

Für mySpace gibt es den MySpace Crossposter, der allerdings noch etwas unkonfortabler zu konfigurieren ist, Datenbank-Name, Passwort etc. (das meiste findet sich in der wp-config.php) müssen händisch nachgetragen werden, habe ich bis dato auch noch in keinem Plugin gesehen..

The WordPress to MySpace Auto Crossposter is a WordPress plugin that publishes all of your WordPress blog entries to your MySpace blog at the time of publication. This allows you to publish as usual on your WordPress blog, but to also capture and retain your MySpace audience without any extra effort.

Nur eines gefällt mir noch nicht, ich lasse meine Links direkt von del.icio.us publishen, diese werden danach von einem Plugin schöner formatiert, was letztlich eine doppelte Veröffentlichung zur Folge hat, im Weblog selbst und im Feed tauchen die Einträge einfach auf, in dasBeep und Facebook doppelt, einmal unformatiert, einmal formatiert – da muss ich noch eine Lösung finden..

Weitere SocialNetworks, ausser Lokalisten, für die ich auf die schnelle keine Möglichkeit gefunden habe, nutze ich nicht – für Twitter gibt es sehr viele Tools, LinkedIn kenne ich nicht, Xing hat keine Tagebuch-Funktion, insofern fällt das da schonmal raus.. StudiVZ, SchülerVZ sollten gemieden werden wie die Pest und mehr fallen mir jetzt auch erstmal nicht ein..

 

Hinterlasse eine Antwort

Home Medien wildes crossposten